header-placeholder.jpg

Reinsurance Accountant in Voll- oder Teilzeit (m/w/d)*

Company
Munich Re
Location
Munich , Germany

Der Zentralbereich Reinsurance Accounting (RIA) stellt internen und externen Stakeholdern zeitnah verlässliche Rechnungslegungsinformationen zur Verfügung.

Innerhalb des Zentralbereichs Reinsurance Accounting ist die Abteilung RIA Operations für das technische Rechnungswesen und die kaufmännische Schadenbearbeitung unseres weltweiten Rückversicherungsgeschäfts verantwortlich. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen Rechnungswesen und Schadenbearbeitung zu erwerben und darauf aufbauend schnell weiterführende und verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. In unserem hybriden Arbeitsumfeld arbeiten Sie in einem unserer 12 Teams am Standort München und berichten an einen der Teamleiter. 

 

Wir suchen mehrere Hochschulabsolventen und Berufseinsteiger, die unser globales Team verstärken möchten. 

 

Ihre Aufgaben


Es gibt viele Möglichkeiten, schnell mehr Verantwortung zu übernehmen, zum Beispiel:

Ihr Profil


Über uns

Als weltweit führender Rückversicherer mit mehr als 11.000 Mitarbeitern an rund 50 Standorten prägt Munich Re ein völlig neues Bild von Versicherung. Wir machen Unsicherheit zum beherrschbaren Risiko und ermöglichen damit grundlegende Veränderungen. Arbeiten Sie bereits heute mit uns an Themen, die morgen unsere Gesellschaft betreffen, ob Klimawandel, Großbauprojekte, medizinische Risikobewertung oder sogar Raumfahrt. 
Gemeinsam leben wir eine Kultur, in der sich vielseitige und qualifizierte Teams ehrgeizige Ziele setzen. Wir schaffen einzigartige neue Lösungen für unsere Kunden und fördern Innovation. 
Klingt das nach Ihnen? Dann bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil von Munich Re.
Unsere Mitarbeiter sind unsere größte Stärke. Deshalb bieten wir ihnen umfangreiche Zusatzleistungen. Nachstehend finden Sie einige Beispiele. 

 

Entfalten Sie Ihr Potenzial 

Vergütung und Wertschätzung


* Munich Re steht nicht nur für ein partnerschaftliches Verhältnis zu Kunden, sondern auch für einen fairen Umgang mit Bewerbern und Mitarbeitern. Ganz egal, welchen Geschlechts. Wenn wir also die männliche Form von Personenbezeichnungen verwenden, geschieht dies lediglich aus Gründen des Leseflusses. Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft
Sascha Srbecky, HR Consultant
Königinstraße 107. 80802 München. GERMANY